Heavy Metal

Saxon – Inspirations

Tja, welchen Teufel haben Paul Quinn, Biff Byford und Co. denn jetzt geritten? Nach ihrer Schandtat mit Orchester auf Wacken, hauen „Saxon“ auch gleich in die nächste No-Go-Kerbe hinein und veröffentlichen tatsächlich ein völlig unnützes […]

Heavy Metal

Accept – Too Mean To Die

Seit dem Comeback mit Mark Tornillo am Mikrofron, haben „Accept“ bis heute fünf neue Studioalben veröffentlicht. „Blood of the Nation“, „The Rise of Chaos“ und „Blind Rage“ waren allesamt starke Kracher, während „Stalinggrad“ etwas schwächelte. […]

Power / Symphonic Metal

Primal Fear – Metal Commando

Bereits auf ihrem letzten Album, konnten „Primal Fear“ nochmal ein deutliches Ausrufezeichen setzen. Dem scheinen sie nun übermutig noch eins drauf setzen zu wollen, was mit dem provokanten Album Titel „Metal Commando“ auch deutlich gelungen […]

Heavy Metal

Blizzen – World in Chains

Nach ihrer ersten EP „Time Machine“ und dem Debüt Album „Genesis Reversed“ haben die Hessenener Retro Old School Metaller von „Blizzen“ einen weiteren Longplayer rausgehauen, der sich nahtlos an die Qualität der Vorgänger anschließt. Acht […]

Power / Symphonic Metal

Invictus – Eden

Als im letzten Jahr die Meringer Metal Band „Invictus“ ihre EP „Burst the Curse“ veröffentlichten, war ich persönlich ziemlich begeistert von der Versiertheit und Spielfreude, welche die Fünf Mannen in den Drei Songs an den […]

Heavy Metal

Firewind – Firewind

Nach „Immortals“ legen die Griechen von „Firewind“ in diesem Jahr mit einem selbstbetitelten Album nach. Obwohl ich diesen Trend der Selbstbetitelung, irgendwann mitten in der eigenen Discografie noch nie wirklich verstanden habe und es in […]

Heavy Metal

Metal Church – From the Vault

Das neue „Album“ der metallischen Kirche ist ganz bewusst in Anführungszeichen zu setzen. Zwar handelt es sich bei „From the Vault“ um eine offizielle Veröffentlichung, doch haben wir es unter den insgesamt 18 Songs, kaum […]