Hardrock Rezensionen

Airbourne – Boneshaker

Die Australier von „Airbourne“ sind schon eine seltsame Truppe. Einerseits wurden sie direkt zu Beginn als die offiziellen Nachfolger von „AC/DC“ gehypt, andererseits war ihr kreatives Schaffen auch oftmals Durchwachsen und mir persönlich größtenteils auch […]

 
Hardrock Rezensionen

Phil Campbell – Old Lions Still Roar

Der ehemalige „Motörhead“ Gitarrist hatte dieses Solo Projekt ja schon vor Urzeiten angekündigt, doch als „Old Lions Still Roar“ nun endlich mal Realität wurde, bleibt nach ausgiebiger Hörprobe eher ein Durchwachsener Beigeschmack übrig. Man könnte […]

 
Hardrock Rezensionen

The Darkness – Easter is Cancelled

Von „The Darkness“ sind wir ja durchweg souveräne Rock’n’Roll Kost gewohnt, doch auf ihrem neuen Album „Easter is Cancelled“ machen auch die Briten einen allgemein beliebten Fehler, nämlich jener, sich in die Experimentierfalle zu begeben, […]

 
Hardrock Rezensionen

Tesla – Shock

In den 80er Jahren konnten sich „Tesla“ erfolgreich gegen den ganzen Glam Scheiß behaupten und spielten versierten Rock’n’Roll im Stile von „Aerosmith“ oder „Led Zeppelin.“ Doch seit man sich mit Def Leppard Gitarrist Phil Collen […]

 
Hardrock Rezensionen

Hardline – Life

Es gibt Alben, die werden immer einzigartig bleiben, wie eben das Debüt von „Hardline“ aus dem Jahre 1992 „Double Eclipse.“ An den Erfolg konnte die Band nur leider nie wieder anknüpfen, da sie mehrmals auseinander […]

Hardrock Rezensionen

Nitrogods – Rebel Dayz

Sie sind die offizielle deutsche Antwort auf Motörhead. Das Trio aus Baden Würtenberg erregte mit ihren ersten Drei Studio Alben und besonders dem letztem „Roadkill BBQ“ ordentliches aufsehen. Ex Primal Fear Gitarrist Henry Wolter schreddert […]