Power / Symphonic Metal

Dymytry – Revolt

Die Tschechen von „Dymytry“ waren für mich so eine Zufallsentdeckung beim Youtube surfen und so musste ich nach einigen Single Scheiben auch in das Gesamtwerk reinhören. Maskentragende Musiker ala „Slipknot“ die knackig, groovigen Power Metal […]

 
Doom Metal

Black Label Society – Doom Crew Inc.

„Black Label Society“ ist eine recht schwierige Band mit der ich nie so wirklich warm geworden bin. Offen gesagt fand ich die ersten 9 Alben allesamt austauschbar. Erst mit „Grimmest Hits“ 2018 erschien eine Platte, […]

 
News: Radio Rock FM

R.I.P. Jay Conroy

Jay Conroy war zwar nur ein kurzer Teil von Radio Rock FM, aber seine Rock Hard Show war immer ein außergewöhnlich gutes Format, mit interessanten Gästen, tollen Interviews und legendärer Musik. Kürzlich erreichte uns die […]

 
News: Radio Rock FM

Hard Rock Nights zieht weiter…

Leider müssen wir euch mitteilen, das die Hard Rock Nights mit Brian Basher nicht mehr bei uns ausgestrahlt wird. Brian war einige Jahre dabei, zudem unser erster Syndication Moderator aus den Vereinigten Staaten und seine […]

 
Heavy Metal

Existance – Wolf Attack

Eigentlich ist man von den Franzosen souveränen Old School Heavy Metal gewohnt, doch was sie auf ihrer aktuellen Scheibe „Wolf Attack“ darbieten, kommt einer Enttäuschung gleich. Bis auf Drei halbwegs stimmige Songs, dümpelt das Album […]

 
Death Metal

Omnium Gatherum – Origin

„Omnium Gatherum“ waren für mich in den letzten Jahren, der Überraschungsfaktor im Melo Death Sektor. Epische Meisterwerke waren nicht gerade selten auf „Beyond“ (2013), „Grey Heavens“ (2016) und „The Burning Cold“ (2018). Nun folgt mit […]

 
Heavy Metal

Beast in Black – Dark Connection

Das ist schon etwas verwunderlich. Ex „Battle Beast“ Gitarrist gründete „Beast in Black“ einst um dem Symphonic Pop Metal seiner ehemaligen Band zu entkommen, welche seit dem Ausstieg von Nitte Valo und dem Beginn der […]

 
Rock'n'Roll

The Darkness – Motorheart

Bereits beim letzten Album „The Easter is Cancelled“ drifteten „The Darkness“ schon ungewohnt ziemlich ab. Im gleichen Zuge verkündete Justin Hawkins, das jenes Album das letzte im typischen Stile wäre und man sich nun weiter […]