Hört hört. Da hat Hansi Kürsch ja mal etwas völlig überraschend positives angekündigt. Mit dem neuen Album „The God Machine“, welches am 02.09.2022 erscheinen wird, wollen „Blind Guardian“ scheinbar endlich zu ihren alten Stärken zurückkehren. Mit dem neuen Werk, will man nicht noch einmal 1995 aufwärmen und auch nicht auf der aktuelleren Schiene weiter fahren. „The God Machine“ soll ein Neuanfang darstellen, womit gewisse alte Zeiten wieder aufleben. Eine Rückkehr zum totalen Speed Metal wie wir die Band zu Anfangszeiten kannten, ist damit aber wohl nicht gemeint, sondern eher ein Mix aus 1989 – 1992, gepaart mit aktueller Power Metal Attitüde. Das klingt jedenfalls sehr zufriedenstellend und ist auch bitter notwendig, da „Blind Guardian“ eigentlich schon lange keine große Rolle mehr spielen. Die neue Single „Blood of the Elves“ macht jedenfalls schon richtig Bock auf mehr.

Bildquelle: laut.fm

 
Über Vince 148 Artikel
Keep Calm and listen to Heavy Metal ...an then released it all in the Moshpit!