Warbringer – Weapons of Tomorrow

Sechs Studioalben und keines konnte mich packen! Und die US Amerikaner der Thrash Metal Band „Warbringer“ schaffen es auch diesmal wieder nicht. „Weapons Of Tomorrow“ ist „Warbringer“-typisch, durchwachsen und meist langweilig. „Firepower Kills“ ist eigentlich richtig geil. „Power Unsurpassed“ oder „Outer Reaches“ können mich auch noch begeistern. „Outer Reaches“ ist schön brachial und wild, aber der Rest wirkt wie Einheitsbrei von der Stange. Leider scheint sich der Thrash Metal auch irgendwo totgenudelt zu haben. Es gibt kaum noch Überraschungen. Die meisten Bands heutzutage geben sind alle wie ein altes Mopet mit Zucker im Tank. Schade, nicht mein Ding. Guter Thrash wird eben doch woanders gespielt!

 
Vince
Über Vince 25 Artikel
Keep Calm and listen to Heavy Metal ...an then released it all in the Moshpit!