Thrash Metal

Annihilator – Ballistic Sadistic

Was ein Burner! „Balistic Sadistic“ ist die härteste Platte seit Jahren von „Annihilator“ und das tut nach den letzten Experimenten auch einfach mal Not! Mit der Rückkehr zu 80er Jahre Glanzzeiten und einer wahnsinnigen Härte, […]

 
Glam / Melodic Rock

H.E.A.T. – H.E.A.T. II

Sie lassen die 80er wieder hochleben. Zahlreiche Bands wie „Kissin‘ Dynamite“, „Beast in Black“, „The New Roses“, „Steel Panther“, „John Diva & The Rockets Of Love“, „Battle Beast“ oder eben „H.E.A.T.“ aus Schweden, sprechen eine […]

 
Heavy Metal

Biff Byford – School Of Hard Knocks

Obwohl der alte „Silberrücken“ auf der Bühne immer noch eine großartige Performance abliefert, der Jüngste ist „Saxon’s“ Frontmann schon lange nicht mehr. Im letzten Jahr erschreckte Biff Byford die Fans sogar mit einer dringend notwendigen […]

 
Power / Symphonic Metal

Serious Black – Suite 226

Zugegeben, „Serious Black“ sind wahrhaftig keine schlechte Band, sondern eher eine Kapelle, die für souveränen Power Metal steht. Dennoch muss ich anmerken, das die jüngsten Live Erlebnisse (Support Show bei „HammerFall“) alles andere als zufriedenstellend […]

 
Mittelalter / Folk Rock

Schandmaul – Artus

„Schandmaul“ sind eine der wenigen Bands, die auch nach 20 Jahren immer noch gut funktionieren. Hier weiß man einfach immer, was man bekommt und das ist auch gut so. Die Band füllt immer größere Hallen […]

 
Deutschrock

Unherz – Mainstream

„Unherz“ sind in den letzten Jahren ziemlich fleißig. Das neue Album „Mainstream“ folgt dem üblichen Muster der Band. Die Texte sind oftmals etwas holperig und manchmal nerven auch die überflüssig eingeworfenen, englischen Lyrics, aber wer […]

 
Mittelalter / Folk Rock

Knasterbart – Perlen vor die Säue

Wer „Versengold“ oder „Mr. Hurley & die Pulveraffen“ mag, wird auch mit dem Nebenprojekt der beiden Sänger Malte Hyer und Simon Erichsen sehr viel Spaß haben. Die Gossen-Folklore mit lustigen Texten im Piraten Gewand, ist […]

 
Dark / NDH

Mono Inc. – The Book Of Fire

Vorab muss ich sagen, das ich immer noch großer „Mono Inc.“ Fan bin, aber leider muss ich auch gestehen, das nach „Together Till The End“, die Qualität stark gesunken ist. „Welcome To Hell“ war auch […]