Rezensionen

Skull Fist – Way of the Road

Skull Fist waren bisweilen immer eine Bereicherung für den längst wieder aufkommenden Retro Metal. Doch alles was diese Bereicherung bisweilen ausmachte, scheint das Quartett auf ihrem neuen Werk „Way of the Road“ schmerzlich vermissen zu […]

Rezensionen

Tank – Sturmpanzer

Ende der 70er / Anfang der 80er Jahre, schossen NWOBHM Bands wie Pilze aus dem Boden. Während die größten Vertreter jener Zeit (Saxon oder Iron Maiden) mit Legendenstatus weiterhin präsent sind, hat man andere zahllose […]

Rezensionen

Disturbed – Evolution

Disturbed ist so eine Band, die mich noch nie vollends überzeugen konnte. Die Alternative Metaler schaffen dies auch auf ihrem siebten Studioalbum „Evolution“ nicht, welches neben dem üblichen Disturbed Einheitsbrei, massig Charttaugliche, weinerliche Balladen mitbringt, […]

Rezensionen

Axxis – Monster Hero

Das ich absolut kein Fan von Axxis bin, sollte aufgrund vergangener Reviews klar geworden sein. Die Band hat in ihrer langen Diskographie, beginnend 1989, insgesamt nur 4 gute Alben veröffentlicht. Das Debüt „Kingdom of the […]

Rezensionen

Meyer – Ahugahagahu

Meyerrock vunne Waterkant melden sich diesen Herbst mit ihrem zweiten Album zurück. Bereits im letzten Jahr hatte man zur Weihnachtszeit der Titeltrack „Ahugahagahu“ veröffentlicht. Danach wurde es wieder lange still um die Band und man […]